Stiftung Bildung

Beste Bildung für Kinder und Jugendliche,
dafür steht das Engagement der Stiftung Bildung. Wir handeln unabhängig und in eigener Verantwortung. Die Stiftung wirkt direkt an der Basis über das bundesweite Netzwerk der Fördervereine an Schulen und Kindergärten, stärkt die Handelnden, fördert Vielfalt und lässt Ideen vor Ort Wirklichkeit werden.

Jede Zuwendung ist willkommen, sei sie klein oder groß! Aufgerufen sind einfach alle, die Lust haben, bessere Bildungsbedingungen für die Generation von morgen zu schaffen! Seien Sie dabei, wir freuen uns sehr darüber, mit Ihnen Bildung zu bewegen!

Mehr Informationen finden Sie hier: www.stiftungbildung.com 

Spenden sind verwendungspflichtige Mittel und werden für den laufenden Aufbau der Stiftung und ihre Projekte ausgegeben.

Wichtig sind uns vor allem Zustiftungen, also "Zuwendungen zur Ausstattung der Stiftung Bildung mit Vermögen". Diese sind auch in besonderer Weise steuerlich begünstigt. Neben dem Sonderausgabenabzug bis zu 20% des Gesamtbetrags der Einkünfte, wie sie für jede Spende gelten, können hier zusätzlich bis zu einer Million Euro über einen Zeitraum von 10 Jahren abgesetzt werden. 

Mehr über die Möglichkeiten zur Unterstützung der Arbeit der Stiftung Bildung erfahren Sie hier: www.stiftungbildung.com/index.php/spenden-stiften/zustiftung

Spendenportal: Hier geht es zum Spendenportal für die Stiftung Bildung 
  

Der Zweck der Stiftung Bildung ist die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung sowie des bürgerlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger Zwecke durch die Verbesserung der Bedingungen für die Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen.

Der Zweck wird insbesondere verwirklicht durch

  • die Motivation und Einbindung Freiwilliger in die Arbeit der Verbände der Schulfördervereine und ihrer Mitgliedsorganisationen,
  • die Unterstützung bei der Gründung und Tätigkeit von gemeinnützigen Fördervereinen an Schulen und Kindertageseinrichtungen (Kita),
  • die Hilfe beim Aufbau der Verbandsstrukturen der Fördervereine, 
  • die Verbesserung der Rahmenbedingungen ihrer Arbeit, 
  • die Durchführung und finanzielle Förderung von Projekten, die geeignet sind,  Bildungserfolge herbeizuführen und diese öffentlich zu machen,
  • die Unterstützung von Fördervereinen an Schulen und Kitas bei der Erstellung von Projektanträgen und Beschaffung von Fördermitteln,
  • die Beschaffung und Weitergabe von Mitteln für die Verwirklichung der steuerbegünstigten Zwecke einer anderen gemeinnützigen Körperschaft oder einer Körperschaft des öffentlichen Rechts. 

             

Kontakt Stiftung Bildung

Vorstand: Natalja Bednar, Katja Hintze (Vorsitzende), Andreas Kessel, Julia Latscha, Gabriele Müller, Daniela von Treuenfels 
Kamillenstraße 63, 12203 Berlin 
Tel:    030 - 84 41 80 03 
Fax:   030 - 84 41 88 82 
Mobil: 0172 - 168 68 20
vorstand@noSpamstiftungbildung.com 
www.stiftungbildung.com