Willkommen im lsfb-Portal

lsfb-Jubiläum: Engagement mit Wirkung. 10 Jahre aktiv für Schulen und Kitas

Der Blumensamen, der als Giveaway den Gästen mitgegeben wurde, wächst und gedeiht.
Geburtstagstorte, von Beisitzerin Sofia Hankel gebacken

Vor zehn Jahren gründeten zwanzig Schulfördervereine den lsfb. Heute sind fast 600 Fördervereine Berliner und Brandenburger Schulen und Kitas Mitglied. Diese Entwicklung erfüllt uns mit Freude. Die Festveranstaltung fand am 18. März 2014 im Ferdinand-Friedensburg-Saal des Berliner Rathauses (Rotes Rathaus) statt. Es war ein wundervolles und spannendes 10jähriges lsfb-Jubiläum! Wir haben uns über den großen Zuspruch sehr gefreut. Die Vision von Marcel Jahn (Funkenflug Bewegung), dem 19jährigen Inputgeber "Schulen könnten Lernorte für alle Generationen werden", hat viele zum Nachdenken angeregt. Mehr Lesen und Fotos...

 

An alle Berliner Mitgliedsvereine

Die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales (Sen GS) hat sich für die feierliche Verleihung des Berliner FreiwilligenPasses etwas Besonderes ausgedacht: Schülerinnen und Schüler sowie Jugendliche, die nicht mehr schulpflichtig sind und sich in besonderem Maße ehrenamtlich engagieren bzw. engagiert haben, können im Zusammenhang mit einem Sommerfest im Berliner Rathaus am Montag, dem 26. Mai 2014, 17.00 Uhr, in einer Feierstunde vom Senator für Gesundheit und Soziales, Mario Czaja, und der Berliner Beauftragten für Bürgerschaftliches Engagement, Staatssekretärin Hella Dunger-Löper, den Berliner FreiwilligenPass verliehen bekommen. Das Sommerfest findet im Anschluss an die Verleihung statt.

Der lsfb kann hierzu eine begrenzte Anzahl von Personen vorschlagen. Fördervereine, die eine oder mehrere Schülerinnen oder Schüler mit dem Pass auszeichnen möchten, erhalten hier weitere Informationen....
 

Herzliches Willkommen unseren neuen Mitgliedern im lsfb

Ein herzliches Willkommen unseren neuen Mitgliedern im Landesverband Schulischer Fördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (lsfb), welche unter dem Dach des lsfb unsere Verbandsarbeit mitgestalten wollen:

  • Förderverein der Hemingway-Schule e.V., Berlin-Mitte
  • Freundeskreis der Carl-von-Ossietzky-Schule e.V., Berlin-Frh/Krz
  • Hungerharke e.V., Förderverein d.GS auf dem Tempelhofer Feld, Berlin-Thf-Sbg
  • Förderverein für die Grundschule Ziltendorf und Kita e.V., Brandenburg-LOS
  • Förderverein der Grundschule auf dem lichten Berg, Berlin-Lichtenberg
  • Freunde und Förderer des Oberstufenzentrums Bürowirtschaft I Berlin e.V., Berlin-Stg/Zdf

 
Aktuell sind 592 Mitgliedsvereine im lsfb organisiert. (Stand März 2014)
  

Der lsfb unterstützt die Brandenburger Kita Kampagne "Gute Bildung. Von Anfang an!"

Denn: Gute Kita braucht...

  • Leitung, die Zeit für pädagogisches und organisatorisches Management hat.
  • individuelle Bildung und Förderung durch mehr qualifiziertes Personal.
  • Zeit für Vor- und Nachbereitung
  • Zeit für Elterngespräche und Gespräche zur Entwicklung der Kinder.
  • ein System guter Praxisberatung.
  • Qualitätsentwicklung und –sicherung, die nicht als freiwillige kommunale Leistung „abgestempelt“ wird und unter Haushaltsvorbehalt gestellt werden kann.
  • Gelingungsfaktoren, die die Teilhabe für jedes Kind (Inklusion) ermöglicht und den individuellen Bedürfnissen aller Kindern entspricht.
  • Perspektive durch einen Stufenplan für verbesserte Rahmenbedingungen, der allen Orientierung für langfristige Qualitätsentwicklung aufzeigt.

Die Forderungen im Einzelnen, Was Sie tun können usw.: Weiterlesen...
  

BSFV-Projekt "Wir bilden Deutsch=Land"

Wir bilden Deutsch=Land heißt das Projekt, das der BSFV im Rahmen des Förderprogramms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung  (BMBF) initiiert hat.
Kultur- und Sozialraumerkundung in Form einer modernen Schatzsuche – so erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wir bilden Deutsch=Land. Bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahre ziehen ausgestattet mit Mobilgeräten mit GPS-Funktion und Mobile App los, um hinterlegte Koordinaten zu finden. Dort angekommen bearbeiten sie spannende Aufgaben. Ihr „Schatz“ sind die neugewonnenen Einblicke, Erfahrungen und Hintergrundwissen.
Für eine Förderung im Rahmen von Wir bilden Deutsch=Land muss einer der Kooperationspartner vor Ort ein Schulförderverein sein. Der BSFV ermuntert seine Landesverbände und Schulfördervereine, an diesem Projekt teilzunehmen und benachteiligten Schülerinnen und Schülern die Chance auf ein tolles außerunterrichtliches Projekt zu bieten. 
Weitere ausführliche Informationen zum Projekt und zur Antragstellung finden sie hier....